Heu aus dem Thüringer Wald

Die Arnika - eine Heilpflanze mit Wirkung

Bergwohlverleih, so wird sie auch genannt im Thüringer Wald. Die Heilpflanze steht unter strengen Naturschutz und man sagt Ihr ganz besondere Kräfte nach. Die ätherischen Öle der Arnika wirken entzündungshemmend und antiseptisch bei der äußeren Anwendung. Der Anbau von Arnika ist nicht möglich und aus diesem Grund handelt es sich um eine ganz seltene Pflanze. Im Thüringer Wald gibt es teilweise noch richtige "Arnikawiesen" welche gesäumt sind von reichen Beständen. Nicht ohne Grund ist deshalb auch die Arnika die Symbolpflanze des Naturparks Thüringer Wald.

Es ist stregstens verboten die Planzen bzw. deren Blüten zu sammeln. Sie blüht im Thüringer Wald von Ende Mai bis Ende Juni und entzückt mit leuchtend dottergelben Blüten.

Schon gewusst? Während der Heuernte werden die Bergwiesen gemäht und aus dem Heu von Arnika-reichen Beständen die neuen Heublumen-Naturkosmetik-Produkte von Heu-Heinrich® gefertigt. So steckt auch in den Produkte die heilende Wirkung der "echten" Arnika mit drin.

Euer Heu-Heinrich

Arnika_Friedrichsh-he_Heu-Heinrich

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
100ml Heublumen-Lotion 100ml Heublumen-Lotion
Inhalt 1 Stück
ab 13,90 € *
100ml Heublumen-Hautöl 100ml Heublumen-Hautöl
Inhalt 1 Stück
ab 16,90 € *
50ml Heublumen-Salbe 50ml Heublumen-Salbe
Inhalt 1 Stück
ab 10,90 € *
TIPP!